DR. CONSTANTIN EIFFLER M.Sc.

IMPLANTOLOGIE  &  ZAHNERSATZ

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI)
Master of Science für ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin
Zertifizierter Gutachter und Spezialist für Prothetik (DGPro)
Fortbildungssiegel der Landeszahnärztekammer Hessen

Vita:

2001-2006 Studium der Zahnmedizin an der Universität Regensburg
2006 Approbation als Zahnarzt
2007-2014 Zahnarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Heidelberg (Direktor Prof. Dr. P. Rammelsberg)
2008 Promotion zum Dr. med. dent. (Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Medizinische Fakultät, Universität Regensburg)
2008 Weiterbildung im Fachbereich „Implantologie“ (Curriculum Implantologie) Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
Seit 2009 Referent der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg im Rahmen der Fortbildung von Zahnmedizinischen Angestellten
2010 Prüfung zum Spezialist für Prothetik der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)
2011 Gewinner des Förderpreis Young Esthetics der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ)
2012 Prüfung zum zertifizierten Gutachter für Prothetik (DGPro)
2012-2013 Angestellter Zahnarzt in freier Praxis in Heidelberg zusätzlich zur Kliniktätigkeit
2013 Anerkennung der Fachkunde Digitale Volumentomographie
2013 Master of Science für Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin, Donau Universität Krems
2014 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI)
2014 Niederlassung in Gemeinschaftspraxis Dr. Mai · Dr. Eiffler & Kollegen in Birkenau
2017 Übernahme der Gemeinschaftspraxis als Praxis Dr. Eiffler & Kollegen

 

Fachgesellschaften:
Deutsche Gesellschaft für Zahn-Mund und Kieferkunde (DGZMK)
Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ)
Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomateralien (DGPro)